Vorträge

Wir bieten Vorträge, Workshops und Seminare an. Bei Interesse verwenden Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben an info[at]emanzipationundfrieden.de.

Antisemitismus & Verschwörungsphantasien

  • Heuschrecken, Gier und Weltverschwörung – Regressiver Antikapitalismus und das antisemitische Ressentiment
  • Israel und die deutsche Linke – Warum es kein Rufmord ist, über (linken) Antisemitismus zu sprechen
  • „… komm heraus und kämpf‘ allein“ – Was ist israelbezogener Antisemitismus? Anmerkungen zum Zusammenhang von Antizionismus und Antisemitismus
  • Der ewige Jude – (Israelfeindlicher) Antisemitismus
  • „Das Volk will Frieden!“ – Zur Kritik der Mahnwachen-Bewegung
  • Niemand regiert die Welt – Eine Aufklärung gegen Verschwörungstheorien
  • „Zinsen, Zocker, Zionisten“ – Zum reaktionären Weltbild des regressiven Antikapitalismus
  • „Ich habe nichts gegen Juden, aber …“ – Was ist eigentlich „moderner“ Antisemitismus?

Kritik des Kapitalismus und des regressiven Antikapitalismus

  • Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen? – Oder: Was ist das eigentlich Kapitalismus?
  • Wer vom Kapitalismus nicht reden will, sollte von Nachhaltigkeit schweigen! – Warum wir mit „unserer Wirtschaft“ nie eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Gesellschaft erreichen werden
  • Unnützer Kapital-ismus – Projekte wie Stuttgart 21 sind in der Logik der Kapitalverwertung keineswegs „unnütz“, „unsinnig“ oder „zu teuer“
  • Heuschrecken, Gier und Weltverschwörung – Regressiver Antikapitalismus und das antisemitische Ressentiment
  • „Zinsen, Zocker, Zionisten“ – Zum reaktionären Weltbild des regressiven Antikapitalismus
  • Rechte Kapitalismuskritik in der Mitte der Gesellschaft? – Wie die Neonazis die Krise erklären und warum sie damit in der „Mitte der Gesellschaft“ landen könnten
  • Offene Flanken nach rechts in der „antikapitalistischen Bewegung“
  • Kapitalismuskritik von Rechts

Kritik der Arbeit

  • Die Sklaverei der Arbeit – Wie wir jeden Tag Verhältnisse herstellen, die uns unfrei machen
  • Schön, dass uns die Arbeit ausgeht – Ein Plädoyer für massive Arbeitszeitverkürzung
  • „Arbeit macht frei“ – Die Arbeitswelt und der Arbeitszwang im Nationalsozialismus

Nationalsozialismus und Rechtspopulismus

  • Der unverstandene Nationalsozialismus – Was Deutschland zusammenhält
  • Unverstandener Nationalsozialismus – Unverstandener Antisemitismus
  • Demokratie oder Volksherrschaft? – Warum die Verhältnisse nicht besser werden, wenn das Ressentiment mehrheitsfähig ist
  • Aufstand der rechten Wutbürger*innen – (k)ein Extremismus der Mitte?
  • Hitlers Schwarzer Block – Entstehung und Zerfall der Autonomen Nationalist*innen
  • Rechtsrock und Hitlergruß – Jugendliche in der rechtsextremen Erlebniswelt
  • Rechte Kapitalismuskritik in der Mitte der Gesellschaft? – Wie die Neonazis die Krise erklären und warum sie damit in der „Mitte der Gesellschaft“ landen könnten
  • Offene Flanken nach rechts in der „antikapitalistischen Bewegung“
  • Kapitalismuskritik von Rechts
  • Die Identitären – die Modernisierung extrem rechter Jugendkultur

Islamismus und Djihadismus

  • Der Barbarei entgegentreten – Über Antifaschismus in Zeiten des Djihadismus
  • Islamismus? Islamophobie? Islamkritk? – Schwierigkeiten einer emotionsgeladenen Debatte
  • Mit Kalifat zum Staat – Politischer Islam, Islamismus und Jihadismus

Antifaschismus

  • Der Barbarei entgegentreten – Über Antifaschismus in Zeiten des Djihadismus

Kritik des Realsozialismus

  • „Wer kämpft für das Recht, der hat immer Recht“? – Eine Linke ohne Selbstkritik bleibt so mausetot wie die DDR

Religion und Esoterik

  • Höhere Wesen sind auch keine Erlösung – Zur Konjunktur des Glaubens an „höhere Mächte“ in Zeiten der Krise

Anderes

  • Wie war das eigentlich damals im Jahr 1968? – Politische und persönliche Einblicke eines Zeitzeugen

Weitere Themen auf Anfrage.

Be Sociable, Share!