Video: Volksabstimmungen – ein geeignetes Mittel zur Veränderung der Gesellschaft?

Interview mit Lothar Galow-Bergemann

Ein Interview der Heinrich-Böll-Stiftung Saar im Rahmen des
Böll-Verbundprojekts „Gut vertreten? – Update für die Demokratie“.

Volksabstimmungen – eine Gefahr für Minderheiten? / Volksherrschaft und Nationalsozialismus / Kontinuitäten in Form des Wutbürgers? Beispiel Stuttgart 21 / Was treibt die Menschen heute auf die Straße? / Wogegen wird nicht demonstriert? / Was müsste sich verändern, damit Volksabstimmungen nicht durch Ressentiments geleitet werden?

Siehe dazu auch Demokratie oder Volksherrschaft? Warum die Verhältnisse nicht besser werden, wenn das Ressentiment mehrheitsfähig ist.

Be Sociable, Share!

Ein Gedanke zu „Video: Volksabstimmungen – ein geeignetes Mittel zur Veränderung der Gesellschaft?

  1. Pingback: Volksabstimmungen – ein geeignetes Mittel zur Veränderung der Gesellschaft? (Video) | Krisis

Kommentare sind geschlossen.